Kurzbiographien

Sandra Kiefer Jg. 1971:

Machte ihre Schauspielausbildung in Hamburg. Seit 1995 ist sie als Schauspielerin an verschiedenen Theatern tätig (u.a. Black and Light Theater Wiebaden, Theater für Kinder Hamburg, Allee Theater Hamburg, Altonaer Theater Hamburg).

Frank Puchalla Jg. 1965:

Machte seine Schauspielausbildung in Hamburg. Seit 1989 ist er als freischaffender Schauspieler an verschiedenen Theatern tätig (u.a. Theater am Goetheplatz Bremen, Stadttheater Hildesheim, Kammerspiele Hamburg, Bühnen der Stadt Lübeck). Seit 1995 ist er auch als Autor tätig.

René Rebacz Jg.1962:

Seit 1976 ist er als Gitarrist in verschiedenen Rock & Blues Bands in Hamburg tätig. 1988 begann er auch als Theatermusiker an verschiedenen Theatern zu arbeiten (u.a.Nationaltheater Mannheim, Kampnagel Hamburg, Theaterwerkstatt Hannover).

Uwe Schade Jg.1960:

Studierte Cello in Hamburg. Seit 1986 arbeitet er als freischaffender Cellist und Komponist an verschiedenen Theatern (u.a. Stadtheater Hildesheim. Kammerspiele Hamburg, Theaterwerkstatt Hannover, Nationaltheater Mannheim, Kampnagel Hamburg, Staatstheater Oldenburg). Er ist neben seiner Tätigkeit für das Theater Brekkekekex auch festes Mitglied des Theater Triebwerk. Mit den Triebwerk Produktionen "Ein Freund für Löwe Boltan" und "Moby Dick" gewann er Traumspiele-Preis 1998 und 2000, sowie den Bayerischen Theaterpreis 2000.